Joachim Hülsebusch

Herr Rechtsanwalt Hülsebusch studierte nach dem Abitur an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn Jura. Das Studium beendete er im Jahre 1980 mit dem ersten juristischen Staatsexamen. Nach absolvierter Referendarzeit legte Herr Rechtsanwalt Hülsebusch im Jahre 1982 die zweite juristische Staatsprüfung mit Erfolg ab.

Nach seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt beim Landgericht Tübingen gründete Herr Rechtsanwalt Hülsebusch im März 1984 zusammen mit Herrn Rechtsanwalt Polifka die seitdem in Bonn-Beuel ansässige Rechtsanwaltssozietät Hülsebusch & Polifka, der im Jahre 1988 Herr Rechtsanwalt Lütkenhaus beitrat.

Herr Rechtsanwalt Hülsebusch war zunächst als Rechtsanwalt beim Amts- und Landgericht Bonn zugelassen. Diese Zulassung wurde im Jahre 2006 erweitert auf das Oberlandesgericht Köln. Herr Rechtsanwalt Hülsebusch ist verheiratet, hat eine erwachsene Tochter und lebt in Königswinter.

background